Trico ACademY.

TriCo.Academy 

Wir qualifizieren

Alles bleibt, wie es ist. Nur ganz anders. Die Mediengesellschaft befindet sich im Umbruch. Um uns herum verändert sich so vieles, dass wir schnell mal den Kompass vergessen – oder verlieren. Es liegt einzig an uns, wie wir damit umgehen. Es liegt an unserem Selbstmanagement. Wir programmieren uns um.

Die TriCo.Academy bietet hierzu Grundlagen und Vertiefungen an. Wir handeln auch hier ganzheitlich und sehen Kommunikation:

institutionell

Wie ich als Unternehmen und Institution kommuniziere.

interpersonell

Wie ich mit meinem Mitmenschen kommuniziere.

intrapersonell

Wie ich mich selbst reflektiere und mit mir selbst kommuniziere.

unsere Formate

 Die Akademie zeichnet sich neben der Inhalte auch durch die Formate aus. Sie sind in dieser Kombination einzigartig:

Keynote

Hören Sie einen exzellenten Redner zu einem von Ihnen gewählten Thema.

Creative Lab

Your content goes here. Edit or remove this text inline or in the module Content settings. You can also style every aspect of this content in the module Design settings and even apply custom CSS to this text in the module Advanced settings.

Workshop

Erarbeiten Sie gemeinsam mit einem Dozenten ein Thema, arbeitsintensiv und interaktiv.

Mentoring

Verlassen Sie sich auf eine ordnende Hand, wertvolle Ratschläge und eine langfristige Begleitung. Individuell und zielgerichtet.

Working out loud

Werden Sie angeleitet, um dann mit Gleichgesinnten an dem von Ihnen gewählten Thema weiterzuarbeiten. Nachhaltig, interaktiv, zielgerichtet und passgenau.

Bergwanderung

Genießen Sie den Weitblick – räumlich wie geistig. Wir organisieren eine von einem Mentalcoach geführte Wanderung durch das Allgäu.

Kaminabend

Tauchen Sie für zwei Stunden mit begrenzter Teilnehmerzahl in einem Kaminzimmer ab und hören einen Gastredner mit anschließenem Austausch. Individuell.

Networking

Werden Sie angeleitet Ihre Kernkompetenz Networking auszubauen und zu nutzen. 

unser Angebot

 

Wir setzen auf eine starke Fokussierung auf die Praxis, ein hohes Maß an Interaktion und individuelle Formate, die sich nach Wunsch auch kombinieren lassen.

Stopp den Autopiloten
„Autopilot“ beschreibt den Zustand, den viele von uns kennen: Wir fühlen uns ferngesteuert, fremdbestimmt und an To-do-Listen gebunden. Gedanklich sind wir schon in der Zukunft oder bei Vergangenem. Hinzu kommen mentaler und medialer Lärm. Wir fühlen uns gehetzt oder gelangweilt, nie wirklich zufrieden, nie wirklich wach. Wir haben das, was uns glücklich macht aus den Augen verloren. Das Ergebnis: Gereiztheit, Unzufriedenheit, Antriebslosigkeit, Blockaden. Genau hier drücken wir beim Training den Stopp-Knopf. Wir bewegen uns hin zu mehr Selbstbestimmtheit und innerer Ruhe.

Im Seminar lernen Sie:

  • Ihren Autopiloten kennen &  ihn zu stoppen
  • Über förderliche & hinderliche Gedanken und den Abstieg von Gedankenkarussells
  • Innere Kritiker zu zügeln & Selbstvertrauen zu stärken
  • Über Energieräuber & -geber
  • Achtsamkeits- und Entspannungsmethoden

Referentin: Dorina Dorothea Seidler

Unternehmenskommunikation
Die Unternehmenskommunikation befindet sich durch die Digitalisierung im Wandel. Einerseits ist sie schnell und direkt geworden, andererseits muss sie auf Rückkopplungen in Echtzeit reagieren. Ihre Rolle ist weitreichender als je zuvor. Die Unternehmenskommunikation muss sich, in stetig ändernden Medien, als klar erkennbare Marke zur Orientierung, Bindung und Identifikation positionieren. Sie muss durch Botschaften mit Mehrwert Vertrauen und Kompetenz signalisieren. Die Herausforderungen sind enorm, allerdings bieten sich durch gekonnte Steuerung neue Chancen und Möglichkeiten.

Im Seminar lernen Sie:

  • Grundlagen, Aufgaben und Ziele der Unternehmenskommunikation
  • Bedeutung der Unternehmenskommunikation 4.0
  • Instrumente der Unternehmenskommunikation
  • Budgetierung
  • Evaluation und Erfolgsmessung

Referent: Dr. Thorsten Klein

Verändertes Kundenverhalten & Digitale Transformation

Die digitale Transformation hat das Verhalten der Kunden in den vergangenen Jahren grundlegend verändert: Einkaufsgewohnheiten ändern sich, Innenstädte verlieren an Vielfalt und Attraktivität, Shared Economy boomt und Plattformen verdienen das große Geld. Verticals sprießen aus der Erde und revolutionieren die Märkte. Im Marketing bleibt die langfristige Markenbildung auf der Strecke, denn der gestiegene Wettbewerbsdruck fordert heute zunehmend schnelle Leads und Conversions. Und dann sind da noch die eigenen Mitarbeiter, die mit der Geschwindigkeit des Wandels und den ständigen Richtungswechseln überfordert sind.

Im Seminar lernen Sie:

  • Über die veränderte Konsumwelt durch Digitalisierung
  • Wer setzt die Benchmarks zur Orientierung?
  • Erfolgsgeheimnisse erfolgreicher Unternehmen kennenlernen & nutzen
  • Mitarbeiter mit auf den Weg der Veränderungzu nehmen

Referent: Yves Braun

Kommunikation der Zukunft: Leben in Resonanzräumen

Die Digitalisierung hat zwei Dimensionen grundlegend verändert: Raum und Zeit. Viel schneller als je zuvor laufen Nachrichten um die Welt – und plötzlich ist auch eine räumliche Trennung aufgehoben. Parallel dazu hat sich das Informations- und damit auch das Kommunikationsangebot grundlegend verändert. Neben Presse, Funk und Fernsehen existieren millionenfache Angebote in digitalen Medien. Wer souverän an dieser Mediengesellschaft teilhaben möchte, benötigt einen bislang ungekannten Ansatz – nämlich in Resonanzräumen zu denken.

Im Seminar lernen Sie:

  • von grundlegend veränderter Mediengesellschaft
  • Theorie der affektiven Resonanz
  • Denken und Kommunikation in Resonanzräumen
  • Umgang mit Fake News
  • Kommunikation der Zukunft

Referent: Dr. Thorsten Klein

Netzwerkbildung und –management

Die positive Gestaltung von Kontakten wird im beruflichen und persönlichen Bereich immer wichtiger. Erfolgreiches Netzwerken bedeutet Menschen zu kennen, die Ihnen verbunden sind. Menschen, die Sie ermutigen, unterstützen und fördern. Durch Netzwerkbildung und -management werden Ziele schneller, effektiver und profitabler erreicht. Machen Sie aus inhaltslosen Visitenkarten Kontakte zu Verbindungen.

Im Seminar lernen Sie:

  • Ihre Netzwerk-Strategie zu entwickeln
  • Ihr persönliches Netzwerk zu bilden
  • Ihre Kontakte zielführend zu pflegen
  • Selbstsicher auf dem Netzwerkparkett aufzutreten
  • Erfolgreich ein eigenes Netzwerk zu gründen

Referent: Dr. Thorsten Klein

Konstruktive Dienstleistungskommunikation

Im Fokus steht die Individualität des Einzelnen. Und zwar jedes Einzelnen – nicht nur die des Kunden, Patienten, Mandanten etc. sondern auch die des Mitarbeitenden, Chefs, Kollegen. Basierend auf Erkenntnissen und Modellen aus der humanistischen Psychologie wird an Beispielen in der Welt der Teilnehmenden Wissen vermittelt. Spaß, kreative, erlebnisorientierte Methoden und ein offener Austausch sorgen für ein nachhaltiges Lernerlebnis.

Im Seminar lernen Sie:

  • Über Hintergründe menschlicher Kommunikation
  • Konkrete Strategien der wirksamen Kommunikation
  • Über Verhaltensmuster
  • Annahme der Individualität Einzelner
  • Spaß & Motivation in & an der Arbeit
  • Erkenntnisse privat & beruflich anzuwenden

Referentin: Cordia Ylinen

Nachhaltiges Sponsoring

„Tue Gutes und erzähle darüber“. Das Sponsoring von Non-Profit-Organisationen kann eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten sein. Unternehmen können sich innerhalb eines emotionalen Umfelds präsentieren und somit Ihre Marke emotional aufladen. Nachhaltiges Sponsoring beinhaltet nicht nur das stumpfe Werben auf Trikot oder Bande, sondern es geht darum, nachhaltige Projekte gemeinsam mit seinem Partner umzusetzen und darüber seine Marke nachhaltig zu stärken. Es gilt den gesellschaftlichen Nutzen und die Entwicklung Ihres Unternehmens mit einem der eines Clubs zu verbinden.

Im Seminar lernen Sie:

  • Den Common-Value-Ansatz
  • Die Generierung eines Sponsoringfit
  • Durchführen einer nachhaltigen Sponsoringaktivierung
  • Die Erstellung von Inhalten für Stakeholder
  • Nachhaltige Unternehmensveränderung
Innovationskraft als Währung

Innovationskraft ist die Währung der Zukunft. Je größer die Innovationskraft, je zielgerichteter die Umsetzung, desto erfolgreicher die Zukunft. Es gilt die Fähigkeit zu nutzen innovative Ideen zu erkennen, umzusetzen, zu platzieren und dafür zu sorgen, dass sie sich auszahlen. Hierzu braucht es das nötige Wissen Kurzanalysen von Unternehmen, Produkten, Projekten, Markt und Personen durchzuführen, den Status Quo von Projekt- bzw. Unternehmenszustand und Personal bzw. Teams zu ermitteln, sowie Entscheidungsgrundlagen für weitere Vorgehen zu treffen.

Im Seminar lernen Sie:

  • Offenheit um neue Wege zu gehen.
  • Mut, Zuversicht & Optimismus zu erlernen und umzusetzen.
  • Ziele zu definieren, fokussieren & Umwege in Kauf nehmen
  • Hartnäckigkeit
  • Erfolge zu feiern

Referent: Knut Meierfels

Grundlagen der Medienarbeit

Die Öffentlichkeitsarbeit ist die Visitenkarte eines jeden Unternehmens, jeder Organisation, jeder Institution, jedes Verbandes oder jeder Partei. Die Aufgabe von Öffentlichkeitsarbeit besteht darin, Meinungsbildungsprozesse, Trends und Entwicklungen frühzeitig zu erkennen und eigene Inhalte zu platzieren. 

Im Seminar lernen Sie:

  • Über professionelle Medienarbeit
  • Formale und inhaltliche Standards von Pressemitteilungen
  • Kontaktaufnahme, -pflege und Umgang mit Medienvertretern
  • Instrumente erfolgreicher Pressearbeit
  • Umgang mit Kamera und Mikrofon

Referent: Dr. Thorsten Klein

Grenzüberschreitende (Krisen-) Kommunikation

Im Seminar lernen Sie:

  • Souveräne & emphatische Krisenkommunikation
  • Interkulturell erfolgreiche Kommunikation
  • (interkulturelles) Teambuilding
  • Wie erobere ich europäische Märkte mit meiner Marke?

Referentin: Anne Funk

Gender-Hinweis

Aus redaktionellen Gründen wird bei Personenbezeichnungen und personenbezogenen Hauptwörtern die männliche Form verwendet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung grundsätzlich für alle Geschlechter. Die verkürzte Sprachform beinhaltet keine Wertung.